Topspiel der Woche

1. Bundesliga: RB Leipzig – Bayer 04 Leverkusen (Sonntag, 15:30 Uhr)

28. Februar 2020, 12:01 Uhr

Bayer 04 Leverkusen fordert im Topspiel die RB Leipzig heraus. Letzte Woche siegte der RB gegen den FC Schalke 04 mit 5:0. Somit nimmt Leipzig mit 48 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Leverkusen hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den FC Augsburg mit 2:0. Das Hinspiel zwischen Bayer 04 und der RB Leipzig endete 1:1.

An Leipzig gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst 25-mal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der 1. Bundesliga. Die Gastgeber verbuchten 14 Siege, sechs Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite.

Sechs Niederlagen trüben die Bilanz von Bayer 04 Leverkusen mit ansonsten 13 Siegen und vier Remis. Die Fieberkurve der Gäste zeigt weiter steil nach oben. Drei Siege in Folge hat Leverkusen mittlerweile eingefahren. Damit nimmt Bayer 04 Platz drei in der Rückrundentabelle ein.

Vor allem die Offensivabteilung des RB muss Bayer 04 Leverkusen in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. In der Fremde ruft Leverkusen die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel bei der RB Leipzig? Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander.

Leipzig oder Bayer 04? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe