Bayern München will oben dranbleiben

1. Bundesliga: FC Augsburg – FC Bayern München (Samstag, 15:30 Uhr)

17. Oktober 2019, 18:01 Uhr

Augsburg konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit Bayern München kommt am Samstag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag nahm der FCA gegen die Borussia Mönchengladbach die vierte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Am vergangenen Spieltag verlor der FC Bayern gegen die TSG 1899 Hoffenheim und steckte damit die erste Niederlage in dieser Saison ein.

Zur Entfaltung ist der FC Augsburg daheim noch nicht gekommen, was vier Punkte aus drei Partien demonstrieren. Die Heimmannschaft steht aktuell auf Position 14 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. 8:19 – das Torverhältnis von Augsburg spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem FCA auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Nach sieben gespielten Runden gehen bereits 14 Punkte auf das Konto des FC Bayern München und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Wer die Gäste als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 15 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Mit beeindruckenden 20 Treffern stellt Bayern München den besten Angriff der 1. Bundesliga.

Die Hintermannschaft des FC Augsburg ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC Bayern mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Augsburg muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den FC Bayern München etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist der FCA lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe