Zwei Gebeutelte unter sich

Kreisklasse B6: TuS Hamburg III – Farmsener TV IV (Sonntag, 16:30 Uhr)

03. Mai 2019, 12:02 Uhr

TuS Hamburg III will gegen Farmsener TV IV die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. TuS Hamburg III zog gegen SC Victoria Hamburg V am letzten Spieltag mit 3:4 den Kürzeren. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Farmsener TV IV auf eigener Anlage mit 0:4 dem SV DJK Hamburg geschlagen geben musste. Farmsen kam im Hinspiel gegen TuS Hamburg III unter die Räder. Für das 2:11 möchte sich Farmsener TV IV nun revanchieren.

TuS Hamburg III ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr das Heimteam bisher ein. Auf TuS Hamburg III passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste TuS Hamburg III bereits 105 Gegentreffer hinnehmen. Die bisherige Ausbeute von TuS Hamburg III: zwei Siege, zwei Unentschieden und 17 Niederlagen. Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz von TuS Hamburg III derzeit nicht.

Mit erst 14 erzielten Toren hat Farmsener TV IV im Angriff Nachholbedarf. Die Hintermannschaft des Gastes ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von TuS Hamburg III mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Gegen Farmsener TV IV soll für TuS Hamburg III das möglich werden, was in den letzten vier Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. TuS Hamburg III hat Farmsen im Nacken. Farmsener TV IV liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter TuS Hamburg III. Mit TuS Hamburg III trifft Farmsener TV IV auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Hamburg III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Farmsener TV IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)