02.11.2018

Hat TuS II die Niederlage verdaut?

Kreisliga 7: TuS Osdorf II – SV West-Eimsbüttel (Sonntag, 11:30 Uhr)

Der SV West-Eimsbüttel trifft am Sonntag (11:30 Uhr) auf die Zweitvertretung des TuS Osdorf. Osdorf II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:3 als Verlierer im Duell mit Rasensport Uetersen hervor. Die sechste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für West-Eimsbüttel gegen den FC Roland Wedel II.

Der TuS II belegt mit 23 Punkten den siebten Tabellenplatz. Fünfmal ging der Gastgeber bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Wespe steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Vom Glück verfolgt war der Gast in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. 25:40 – das Torverhältnis des SV West-Eimsbüttel spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Insbesondere den Angriff des TuS Osdorf II gilt es für West-Eimsbüttel in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Osdorf II den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Gegen den TuS II rechnet sich Wespe insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der TuS Osdorf II leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

TuS Osdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV West-Eimsbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.