Ist die Schlappe verdaut?

Kreisklasse B4: TuS Berne V – FC Alsterbrüder IV (Samstag, 15:00 Uhr)

07. März 2019, 18:01 Uhr

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will TuS Berne V gegen FC Alsterbrüder IV dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Am letzten Spieltag nahm TuS Berne V gegen den DSC Hanseat die neunte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Jüngst brachte der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II FC Alsterbrüder IV die siebte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel verbuchte FC Alsterbrüder IV auf heimischem Terrain mit 3:1 einen Sieg.

28:52 – das Torverhältnis von TuS Berne V spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Auftritte waren mager, sodass das Heimteam nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Die 5. Mannschaft des TuS Berne führt mit 20 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Mit 24 Zählern aus 17 Spielen steht FC Alsterbrüder IV momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Vor allem die Offensivabteilung von FC Alsterbrüder IV muss TuS Berne V in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Die bisherigen Gastauftritte brachten FC Alsterbrüder IV Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Berne V? Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren