15.03.2019

Greift TuS Berne V bei Meiendorfer SV II nach den Sternen?

Kreisklasse B4: Meiendorfer SV II – TuS Berne V (Sonntag, 11:00 Uhr)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht TuS Berne V am Sonntag im Spiel gegen die Reserve des Meiendorfer SV mächtig unter Druck. Der Meiendorfer SV II trennte sich im vorigen Match 6:6 vom ESV Einigkeit Wilhelmsburg II. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich TuS Berne V auf eigener Anlage mit 0:1 FC Alsterbrüder IV geschlagen geben musste. Im Hinspiel watschte Meiendorf II Berne V mit 10:0 ab. Natürlich will sich der Gast für diese Schmach revanchieren.

Die Angriffsreihe des Meiendorfer SV II lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 81 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Zwölf Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen stehen bis dato für die Heimmannschaft zu Buche. Nach 18 gespielten Runden gehen bereits 38 Punkte auf das Konto von Meiendorf II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

28:53 – das Torverhältnis von TuS Berne V spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die bisherige Ausbeute von Berne V: sechs Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen. Die 5. Mannschaft des TuS Berne führt mit 20 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Bei einem Ertrag von bisher erst sieben Zählern ist die Auswärtsbilanz von TuS Berne V verbesserungswürdig.

Beim Meiendorfer SV II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ die Meiendorfer Elf das Feld als Sieger, während TuS Berne V in dieser Zeit sieglos blieb. Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Meiendorf II vor. Berne V muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des MSV II zu stoppen. Für TuS Berne V wird es sehr schwer, beim Meiendorfer SV II zu punkten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Meiendorfer SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Berne V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)