SV West-Eimsbüttel V: Punkte müssen her

Kreisklasse B4: SV West-Eimsbüttel V – ESV Einigkeit Wilhelmsburg II (Sonntag, 10:00 Uhr)

10. Mai 2019, 09:01 Uhr

SV West-Eimsbüttel V muss mit einer schwarzen Serie von neun Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht ESV Einigkeit Wilhelmsburg II empfangen. Zuletzt musste sich SV West-Eimsbüttel V geschlagen geben, als man gegen den SV Uhlenhorst-Adler IV die 13. Saisonniederlage kassierte. Am letzten Spieltag nahm der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II gegen den 1. FC Hellbrook III die fünfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. SV West-Eimsbüttel V hatte sich im Hinspiel als keine große Hürde für die Zweitvertretung der Einigkeit erwiesen und mit 0:11 verloren.

SV West-Eimsbüttel V entschied kein einziges der letzten 16 Spiele für sich. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Gastgebers ist deutlich zu hoch. 78 Gegentreffer – kein Team der Kreisklasse B4 fing sich bislang mehr Tore ein. Zu mehr als Platz 13 reicht die Bilanz von SV West-Eimsbüttel V derzeit nicht.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des ESV Einigkeit Wilhelmsburg II stets gesorgt, mehr Tore als der Gast (89) markierte nämlich niemand in der Kreisklasse B4. Die 2. Mannschaft des ESV Einigkeit Wilhelmsburg rangiert mit 44 Zählern auf dem dritten Platz des Tableaus.

Viele Auswärtsauftritte des ESV Einigkeit Wilhelmsburg II waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei SV West-Eimsbüttel V. Die Vorzeichen sprechen eine deutliche Sprache. Während SV West-Eimsbüttel V die aktuell schlechteste Verteidigung stellt, gehört die Einigkeit II zu den offensivstärksten Teams der Kreisklasse B4. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der ESV Einigkeit Wilhelmsburg II ist in der Tabelle besser positioniert als SV West-Eimsbüttel V und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren