Wird Berne V der Favoritenstellung gerecht?

Kreisklasse B4: TuS Berne V – SV West-Eimsbüttel V (Samstag, 15:00 Uhr)

16. Mai 2019, 18:01 Uhr

SV West-Eimsbüttel V will bei TuS Berne V die schwarze Serie von zehn Niederlagen beenden. TuS Berne V siegte im letzten Spiel gegen den 1. FC Hellbrook III mit 4:2 und liegt mit 23 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt kassierte SV West-Eimsbüttel V dagegen eine Niederlage gegen den ESV Einigkeit Wilhelmsburg II – die 14. Saisonpleite. Das Hinspiel entschied Berne V für sich und feierte einen 2:0-Sieg.

Die Saison des Heimteams verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat TuS Berne V sieben Siege, zwei Unentschieden und 13 Niederlagen verbucht. 35:67 – das Torverhältnis von Berne V spricht eine mehr als deutliche Sprache.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte SV West-Eimsbüttel V auswärts nur fünf Zähler. Mit zwölf gesammelten Zählern hat der Gast den 13. Platz im Klassement inne. Auf SV West-Eimsbüttel V passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste SV West-Eimsbüttel V bereits 83 Gegentreffer hinnehmen. Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. TuS Berne V ist in der Tabelle besser positioniert als SV West-Eimsbüttel V und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren