06.09.2018

SV Tonndorf-Lohe II will wieder jubeln

Kreisklasse B4: SV Tonndorf-Lohe II – FC Alsterbrüder IV (Samstag, 10:45 Uhr)

Am Samstag trifft die Zweitvertretung von SV Tonndorf-Lohe auf FC Alsterbrüder IV. Am letzten Spieltag nahm Tonndorf-Lohe II gegen den DSC Hanseat die vierte Niederlage in dieser Spielzeit hin. FC Alsterbrüder IV dagegen siegte im letzten Spiel gegen TuS Berne V mit 3:1 und liegt mit zehn Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

SV Tonndorf-Lohe II belegt mit sechs Punkten den zwölften Tabellenplatz. Wo bei der Heimmannschaft der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die sieben erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nur einmal ging Tonndorf-Lohe II in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Die bisherige Ausbeute von FC Alsterbrüder IV: drei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen. Der Schlüssel zum Erfolg ist es, die Offensive des Gastes in Schach zu halten. Durchschnittlich markiert FC Alsterbrüder IV mehr als drei Treffer pro Match.

Wie der zweite Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich FC Alsterbrüder IV auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich FC Alsterbrüder IV für das Gastspiel bei SV Tonndorf-Lohe II etwas ausrechnet. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Tonndorf-Lohe II hat mit FC Alsterbrüder IV im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Tonndorf-Lohe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Alsterbrüder IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)