Macht Hellbrook III die Hausaufgaben?

Kreisklasse B4: Ahrensburger TSV IV – 1. FC Hellbrook III (Samstag, 16:00 Uhr)

06. September 2018, 18:00 Uhr

Ahrensburger TSV IV trifft am Samstag mit dem 1. FC Hellbrook III auf einen formstarken Gegner. Jüngst brachte der Rahlstedter SC IV Ahrensburger TSV IV die dritte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Letzte Woche gewann Hellbrook III gegen den TSV DuWo 08 II mit 2:1. Damit liegt der 1. FC Hellbrook III mit elf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Ahrensburger TSV IV nimmt mit sieben Punkten den zehnten Tabellenplatz ein. Das Heimteam musste schon 23 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Die Heimbilanz von Ahrensburger TSV IV ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt.

Der bisherige Ertrag von Hellbrook III in Zahlen ausgedrückt: drei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage. Der Gast holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Mit Blick auf die Anfälligkeit der eigenen Hintermannschaft dürfte Ahrensburger TSV IV mit Bauchschmerzen in die Partie gegen den 1. FC Hellbrook III gehen. Mit Hellbrook III trifft Ahrensburger TSV IV auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren