SV Curslack-Neuengamme IV ist Gastgeber für MSV Hamburg III

Kreisklasse B2: SV Curslack-Neuengamme IV – MSV Hamburg III (Sonntag, 12:00 Uhr)

23. November 2018, 09:01 Uhr

Nachdem es in den letzten sechs Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will SV Curslack-Neuengamme IV gegen MSV Hamburg III in die Erfolgsspur zurückfinden. Am letzten Samstag verlief der Auftritt von SV Curslack-Neuengamme IV ernüchternd. Gegen SV Altengamme IV kassierte man eine 1:7-Niederlage. MSV Hamburg III musste am letzten Spieltag die 15. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Nachdem der Gast sich im Hinspiel als keine große Hürde für SV Curslack-Neuengamme IV erwies und mit 0:4 verlor, soll es im Rückspiel besser laufen für MSV Hamburg III.

36:58 – das Torverhältnis von SV Curslack-Neuengamme IV spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der bisherige Ertrag der Heimmannschaft in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen. Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz von SV Curslack-Neuengamme IV derzeit nicht.

Mit erst 27 erzielten Toren hat MSV Hamburg III im Angriff Nachholbedarf. Mit einem ergatterten Punkt steht MSV Hamburg III auf Tabellenplatz 15. Die Hintermannschaft von MSV Hamburg III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von SV Curslack-Neuengamme IV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Dieses Spiel wird für MSV Hamburg III sicher keine leichte Aufgabe, da SV Curslack-Neuengamme IV 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren