01.03.2019

Wird ASV Bergedorf 85 II den Erwartungen gerecht?

Kreisklasse B2: FSV Geesthacht II – ASV Bergedorf 85 II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der Reserve des FSV Geesthacht steht gegen die Zweitvertretung des ASV Bergedorf 85 eine schwere Aufgabe bevor. Der FSV Geesthacht II siegte im letzten Spiel und hat nun 24 Punkte auf dem Konto. Zuletzt holte der ASV Bergedorf 85 II einen Dreier gegen Oststeinbeker SV III (6:1). Im Hinspiel hatte der ASV II auf heimischem Terrain mit 3:2 die Oberhand behalten.

Der FSV Geesthacht II verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur drei Punkte ein. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der Heimmannschaft sind zwölf Punkte aus neun Spielen.

Der ASV Bergedorf 85 II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Nur dreimal gab sich der Gast bisher geschlagen. Nach 18 gespielten Runden gehen bereits 43 Punkte auf das Konto des ASV II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Der ASV Bergedorf 85 II präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 83 geschossene Treffer gehen auf das Konto des ASV II.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über vier Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Der FSV Geesthacht II muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen den ASV Bergedorf 85 II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Geesthacht II lediglich der Herausforderer.

Kommentieren

Mehr zum Thema