Reißt SVNA III das Runder um?

Kreisklasse B2: SV Nettelnburg-Allermöhe III – SV Wilhelmsburg III (Sonntag, 13:00 Uhr)

26. April 2019, 09:02 Uhr

Entgegen dem Trend – der SV Wilhelmsburg III schaffte in den letzten 13 Spielen nicht einen Sieg – soll für den Gast im Duell mit SV Nettelnburg-Allermöhe III wieder ein Erfolg herausspringen. SV Nettelnburg-Allermöhe III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:2 als Verlierer im Duell mit SV Curslack-Neuengamme IV hervor. Die 18. Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SV Wilhelmsburg III gegen den FSV Geesthacht II. Im Hinspiel hatte der SVW III für klare Verhältnisse gesorgt und einen 4:1-Sieg verbucht.

SV Nettelnburg-Allermöhe III ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr das Heimteam bisher ein. Wo bei SVNA III der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 30 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nettelnburg-Allermöhe entschied kein einziges der letzten 21 Spiele für sich. Bislang fuhr Nettelburg zwei Siege, fünf Remis sowie 17 Niederlagen ein. SV Nettelnburg-Allermöhe III belegt mit elf Punkten den 13. Tabellenplatz.

42:109 – das Torverhältnis des SV Wilhelmsburg III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die 3. Mannschaft des SVW nimmt mit neun Punkten den 15. Tabellenplatz ein. Der SV Wilhelmsburg III muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Nettelnburg-Allermöhe III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Wilhelmsburg III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)