Greift MSV Hamburg III bei VfL Grünhof-Tesperhude nach den Sternen?

Kreisklasse B2: VfL Grünhof-Tesperhude – MSV Hamburg III (Sonntag, 11:30 Uhr)

10. Mai 2019, 09:01 Uhr

MSV Hamburg III steht bei VfL Grünhof-Tesperhude eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Spieltag kassierte VfL Grünhof-Tesperhude die achte Saisonniederlage gegen SV Altengamme IV. Am vergangenen Sonntag ging auch MSV Hamburg III leer aus – 2:4 gegen Düneberger SV III. Im Hinspiel hatte Grünhof-Tesperhude einen 7:3-Kantersieg davongetragen.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (8-2-1) wird VfL Grünhof-Tesperhude diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Das Heimteam hat 41 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs.

Nach 25 Spielen verbucht MSV Hamburg III vier Siege, zwei Unentschieden und 19 Niederlagen auf der Habenseite. Mit 127 Toren fing sich der Gast die meisten Gegentore der Kreisklasse B2 ein. In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte MSV Hamburg III auswärts nur zehn Zähler. MSV Hamburg III bekleidet mit 14 Zählern Tabellenposition 14.

Die Hintermannschaft von MSV Hamburg III ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von VfL Grünhof-Tesperhude mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Auf MSV Hamburg III wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit von VfL Grünhof-Tesperhude doch bedeutend besser als die Saison von MSV Hamburg III.

Kommentieren