10.05.2019

SV Nettelnburg-Allermöhe III auf dem absteigenden Ast

Kreisklasse B2: SV Nettelnburg-Allermöhe III – Oststeinbeker SV III (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach zuletzt acht Partien ohne Sieg soll die Formkurve von Oststeinbeker SV III am Sonntag gegen SV Nettelnburg-Allermöhe III wieder nach oben zeigen. Beim SC Schwarzenbek II gab es für SV Nettelnburg-Allermöhe III am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:3-Niederlage. Die 13. Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Oststeinbeker SV III gegen den FSV Geesthacht II. Im Hinspiel konnte kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften trennten sich remis mit 2:2.

Im Sturm von SV Nettelnburg-Allermöhe III stimmt es ganz und gar nicht: 30 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Der Gastgeber ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr Nettelnburg-Allermöhe bisher ein. Kurz vor Saisonende belegt Nettelburg mit elf Punkten den 15. Tabellenplatz. SVNA III entschied kein einziges der letzten 23 Spiele für sich. Der aktuelle Ertrag von SV Nettelnburg-Allermöhe III zusammengefasst: zweimal die Maximalausbeute, fünf Unentschieden und 19 Niederlagen.

67:97 – das Torverhältnis von Oststeinbeker SV III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Auswärts drückt der Schuh – nur neun Punkte stehen auf der Habenseite des Gastes. Mit 26 gesammelten Zählern hat die 3. Mannschaft des Oststeinberker SV den zehnten Platz im Klassement inne.

Vor allem die Offensivabteilung von Oststeinbeker SV III muss SV Nettelnburg-Allermöhe III in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. SV Nettelnburg-Allermöhe III steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Oststeinbeker SV III bedeutend besser als die von SVNA III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Nettelnburg-Allermöhe III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Oststeinbeker SV III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)