VfL Grünhof will Trend fortsetzen

Kreisklasse B2: VfL Grünhof-Tesperhude – SV Curslack-Neuengamme IV (Freitag, 20:00 Uhr)

16. Mai 2019, 13:01 Uhr

Am kommenden Freitag trifft VfL Grünhof-Tesperhude auf SV Curslack-Neuengamme IV. Während VfL Grünhof-Tesperhude nach dem 5:1 über MSV Hamburg III mit breiter Brust antritt, musste sich SV Curslack-Neuengamme IV zuletzt mit 0:3 geschlagen geben. SV Curslack-Neuengamme IV hat sich Wiedergutmachung vorgenommen. In der Hinrunde unterlag der Gast gegen Grünhof-Tesperhude sang- und klanglos mit 0:5.

Die passable Form von VfL Grünhof-Tesperhude belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Acht Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten 13 Siegen und fünf Remis. Grünhof-Tesperhude befindet sich mit 44 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle.

Bisher verbuchte SV Curslack-Neuengamme IV neunmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und 14 Niederlagen. SV Curslack-Neuengamme IV führt mit 30 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Die Hintermannschaft von SV Curslack-Neuengamme IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von VfL Grünhof-Tesperhude mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Die bisherigen Gastauftritte brachten SV Curslack-Neuengamme IV Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Grünhof-Tesperhude? SV Curslack-Neuengamme IV steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren