Negativserie bei MTSV

Kreisklasse B2: Moorburger TSV – SV Curslack-Neuengamme IV (Samstag, 15:00 Uhr)

23. Mai 2019, 18:00 Uhr

Am Samstag trifft der Moorburger TSV auf SV Curslack-Neuengamme IV. Der Moorburger TSV erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 3:4 als Verlierer im Duell mit MSV Hamburg III hervor. Die 15. Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für SV Curslack-Neuengamme IV gegen VfL Grünhof-Tesperhude. Im Hinspiel hatte Moorburg die Nase vorn und feierte einen knappen 3:2-Sieg.

Bislang fuhr das Heimteam elf Siege, zwei Remis sowie 14 Niederlagen ein. 64:94 – das Torverhältnis des Moorburger TSV spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der Moorburger Elf befindet sich mit 35 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Gegen SV Curslack-Neuengamme IV soll für den Moorburger TSV das möglich werden, was in den letzten sechs Spielen verwehrt geblieben ist: ein dreifacher Punktgewinn. Moorburg hat SV Curslack-Neuengamme IV im Nacken. Der Gast liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem MTSV. Ins Straucheln könnte die Defensive des Moorburger TSV geraten. Die Offensive von SV Curslack-Neuengamme IV trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die bisherigen Gastauftritte brachten SV Curslack-Neuengamme IV Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie bei Moorburg? Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren