19.10.2018

Hamm United FC III mit weißer Weste

Kreisklasse B2: Hamm United FC III – ASV Bergedorf 85 II (Sonntag, 11:30 Uhr)

Die Zweitvertretung des ASV Bergedorf 85 will die Erfolgsserie von acht Siegen beim Hamm United FC III ausbauen. Am Sonntag wies der HUFC III den FSV Geesthacht II mit 6:3 in die Schranken. Der ASV II schlug den Moorburger TSV am Sonntag mit 6:1 und hat somit Rückenwind.

Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit den Hamm United FC III zu stoppen. Von den zwölf absolvierten Spielen hat der Gastgeber alle für sich entschieden. Mit 36 Punkten steht Hamm auf dem Platz an der Sonne.

Der ASV Bergedorf 85 II befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen 15 Punkte. Zehn Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Gastes. Nach elf gespielten Runden gehen bereits 30 Punkte das Konto des ASV II und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der HUFC III über viermal pro Partie. Der ASV Bergedorf 85 II aber auch! Sehr interessant ist die Frage, was der Hamm United FC III als Heimteam gegen den ASV II ausrichten wird. Denn auswärts ist der ASV Bergedorf 85 II, im Gegensatz zu den Partien auf dem eigenen Platz, noch ganz ohne Punktverlust. Die Vorzeichen deuten auf ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema