Rückrundenstart: TuS II ist Gastgeber für Barmbek

Kreisklasse 8: TuS Hamburg II – SV Barmbek (Sonntag, 14:00 Uhr)

09. November 2018, 09:02 Uhr

Die Zweitvertretung des TuS Hamburg will im Spiel gegen den SV Barmbek nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der TuS II kürzlich gegen den SC Condor Hamburg IV zufriedengeben. Am vergangenen Sonntag ging Barmbek leer aus – 2:4 gegen den Barsbütteler SV III. Im Hinspiel watschte der SVB den TuS Hamburg II mit 5:0 ab. Natürlich will sich die Heimmannschaft für diese Schmach revanchieren.

Der TuS II belegt mit acht Punkten den 14. Tabellenplatz. Bisher verbuchte der TuS Hamburg II zweimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen zwei Unentschieden und elf Niederlagen. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der TuS II bislang noch nicht. Der Angriff des TuS Hamburg II ist mit 22 Treffern der erfolgloseste der Kreisklasse 8.

Der SV Barmbek nimmt mit 24 Punkten den sechsten Tabellenplatz ein. Der bisherige Ertrag des Gastes in Zahlen ausgedrückt: sieben Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen. Die Barmbeker Elf holte auswärts bisher nur zehn Zähler.

Vor allem die Offensivabteilung von Barmbek muss der TuS II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Der TuS Hamburg II wie auch der SVB haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Dieses Spiel wird für den TuS II sicher keine leichte Aufgabe, da der SV Barmbek 16 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

TuS Hamburg II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Barmbek

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)