22.03.2019

Ahrensburger TSV II weiter auf dem Vormarsch?

Kreisklasse 8: Ahrensburger TSV II – SC Alstertal-Langenhorn IV (Sonntag, 13:00 Uhr)

SC Alstertal-Langenhorn IV fordert im Topspiel die Zweitvertretung des Ahrensburger TSV heraus. Der Ahrensburger TSV II gewann das letzte Spiel gegen den SC Osterbek mit 3:2 und belegt mit 39 Punkten den vierten Tabellenplatz. Letzte Woche siegte SC Alstertal-Langenhorn IV gegen Osterbek mit 1:0. Damit liegt SCALA IV mit 39 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel hatte SC Alstertal-Langenhorn IV als 3:1-Sieger Profit aus dem Heimvorteil gezogen.

Der Ahrensburger TSV II präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 72 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Heimteams. Ahrensburg II kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (6-3-2). Der ATSV II erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Die letzten Resultate von SC Alstertal-Langenhorn IV konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Insbesondere den Angriff des Ahrensburger TSV II gilt es für SC Alstertal-Langenhorn IV in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt Ahrensburg II den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwölf Siege ein. Mit dem Ahrensburger TSV II spielt SC Alstertal-Langenhorn IV gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Ahrensburger TSV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Alstertal-Langenhorn IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)