05.04.2019

Kann 1.FCH II den Erfolg fortsetzen?

Kreisklasse 8: 1. FC Hellbrook II – Duvenstedter SV 69 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung von 1. FC Hellbrook auf die Reserve des Duvenstedter SV 69. 1. FC Hellbrook II tritt mit breiter Brust an, wurde doch der Ahrensburger TSV II zuletzt mit 2:0 besiegt. Der Duvenstedter SV 69 II gewann das letzte Spiel gegen den SV Bergstedt II mit 5:3 und liegt mit 36 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Hellbrook II möchte gegen Duvenstedt II die Scharte des Hinspiels auswetzen, als man mit 1:6 deutlich unterlag.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sieben Siege, ein Remis und nur drei Niederlagen verbreiten Optimismus bei 1. FC Hellbrook II. Auf dem 13. Platz der Hinserie nahm man vom Heimteam wenig Notiz. Der aktuell dritte Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. In den letzten fünf Partien rief die 2. Mannschaft des FCH konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Der aktuelle Ertrag von Hellbrook II zusammengefasst: neunmal die Maximalausbeute, drei Unentschieden und zehn Niederlagen. Im Tableau ist für 1.FCH II mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben.

Auf fremden Plätzen läuft es für den Duvenstedter SV 69 II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sechs Zähler. Die Trendkurve des Gastes geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang neun, mittlerweile hat man Platz fünf der Rückrundentabelle inne. Die 2. Mannschaft des DSV tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft 1. FC Hellbrook II über dreimal pro Partie. Der Duvenstedter SV 69 II aber auch! Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

1. FC Hellbrook II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Duvenstedter SV 69 II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)