09.05.2019

Kommt WSV II wieder in die Spur?

Kreisklasse 8: Duvenstedter SV 69 II – Walddörfer SV II (Freitag, 19:30 Uhr)

Nach vier Ligaspielen ohne Sieg braucht die Reserve des Duvenstedter SV 69 mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Freitag, im Spiel gegen die Zweitvertretung des Walddörfer SV. Der Duvenstedter SV 69 II zog gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst IV am letzten Spieltag mit 0:4 den Kürzeren. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der Walddörfer SV II auf eigener Anlage mit 0:2 dem Hoisbütteler SV II geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatte Walddörfer II für klare Verhältnisse gesorgt und einen 5:1-Sieg verbucht.

Im Tableau ist für den Duvenstedter SV 69 II mit dem elften Platz noch Luft nach oben. Der aktuelle Ertrag des Gastgebers zusammengefasst: neunmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und 13 Niederlagen.

Der Walddörfer SV II führt mit 31 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Neun Siege und vier Remis stehen zehn Pleiten in der Bilanz des Gastes gegenüber. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus. Wie der vierte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der Walddörfer SV II auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich die 2. Mannschaft des Waldörfer SV für das Gastspiel beim Duvenstedter SV 69 II etwas ausrechnet. Die Hintermannschaft von Walddörfer II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Duvenstedt II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der DSV 69 II wie auch der WSV II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Duvenstedter SV 69 II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Walddörfer SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.