17.05.2019

Kann BU IV punkten?

Kreisklasse 8: Walddörfer SV II – HSV Barmbek-Uhlenhorst IV (Sonntag, 14:30 Uhr)

Nachdem es in den letzten fünf Partien keinen Sieg zu verbuchen gab, will die Zweitvertretung des Walddörfer SV gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst IV in die Erfolgsspur zurückfinden. Die elfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den Walddörfer SV II gegen den Duvenstedter SV 69 II. Am vergangenen Spieltag verlor der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV gegen den Ahrensburger TSV II und steckte damit die zwölfte Niederlage in dieser Saison ein. Das Hinspiel zwischen beiden Teams endete 3:1 für Walddörfer II.

Die Heimbilanz des Walddörfer SV II ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur 13 Punkte geholt. Das Heimteam führt mit 31 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst neun Punkte holte der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV. Mit 28 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz elf. Auf zwölftem Rang hielt sich die Barmbeker Elf in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die vierte Position inne.

Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Die Hintermannschaft des HSV Barmbek-Uhlenhorst IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Walddörfer SV II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mit dem Walddörfer SV II spielt der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Walddörfer SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.

HSV Barmbek-Uhlenhorst IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)