23.05.2019

Auswärtsmacht USC Paloma V

Kreisklasse 8: HSV Barmbek-Uhlenhorst IV – USC Paloma V (Freitag, 19:00 Uhr)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV am kommenden Freitag. Schließlich gastiert mit USC Paloma V der Primus der Kreisklasse 8. Der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der Walddörfer SV II zuletzt mit 5:1 abgefertigt. USC Paloma V siegte im letzten Spiel souverän mit 7:1 gegen den Duvenstedter SV 69 II und muss sich deshalb nicht verstecken. Paloma V kam im Hinspiel gegen den BU IV zu einem knappen 4:3-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Zuletzt lief es erfreulich für den Gastgeber, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Die bisherige Ausbeute des BU IV: neun Siege, vier Unentschieden und zwölf Niederlagen.

Nach 25 Spieltagen und nur vier Niederlagen stehen für USC Paloma V 61 Zähler zu Buche. Die Offensive des Gastes in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 95-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte die 5. Mannschaft des USC Paloma.

Ins Straucheln könnte die Defensive des HSV Barmbek-Uhlenhorst IV geraten. Die Offensive von USC Paloma V trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Trumpft der BU IV auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-1-5) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Paloma V (9-0-3) eingeräumt. Im Saisonendspurt bekommt es der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV einmal mehr mit einem schweren Brocken zu tun, wie der Blick aufs gegenwärtige Tableau eindeutig beweist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

HSV Barmbek-Uhlenhorst IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

USC Paloma V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)