11.10.2018

Duvenstedter SV 69 II heimstark

Kreisklasse 8: Duvenstedter SV 69 II – HSV Barmbek-Uhlenhorst IV (Freitag, 19:30 Uhr)

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen dem HSV Barmbek-Uhlenhorst IV nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen die Zweitvertretung des Duvenstedter SV 69? Zuletzt kassierte Duvenstedt II eine Niederlage gegen den Ahrensburger TSV II – die fünfte Saisonpleite. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der BU IV auf eigener Anlage mit 0:2 dem Hoisbütteler SV II geschlagen geben musste.

Der DSV 69 II belegt mit 18 Punkten den siebten Tabellenplatz.

Der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich. Der bisherige Ertrag des Gastes in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. Die Barmbeker Elf steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Die Hintermannschaft des BU IV ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Duvenstedter SV 69 II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Mit dem HSV Barmbek-Uhlenhorst IV hat Duvenstedt II einen auswärtsstarken Gegner (2-1-2) zu Gast. Der DSV 69 II hat den BU IV im Nacken. Barmbek-Uhlenhorst liegt im Klassement nur vier Punkte hinter dem Duvenstedter SV 69 II. Gegen Duvenstedt II rechnet sich der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der DSV 69 II leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Duvenstedter SV 69 II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

HSV Barmbek-Uhlenhorst IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)