26.10.2018

Kann SCALA IV den Lauf ausbauen

Kreisklasse 8: SV Bergstedt II – SC Alstertal-Langenhorn IV (Sonntag, 12:30 Uhr)

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung des SV Bergstedt mit SC Alstertal-Langenhorn IV zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Zuletzt musste sich Bergstedt II geschlagen geben, als man gegen den SC Osterbek die sechste Saisonniederlage kassierte. Zuletzt kam SCALA IV dagegen zu einem 3:1-Erfolg über den SV Barmbek.

Der SVB II nimmt mit 17 Punkten den elften Tabellenplatz ein.

Nach 13 gespielten Runden gehen bereits 26 Punkte das Konto von SC Alstertal-Langenhorn IV und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Den Gast scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sechs Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Dreimal ging Alstertal bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Mit 56 geschossenen Toren gehört SCALA IV offensiv zur Crème de la Crème der Kreisklasse 8.

Aufpassen sollte der SV Bergstedt II auf die Offensivabteilung von SC Alstertal-Langenhorn IV, die durchschnittlich mehr als viermal pro Spiel zuschlägt. Trumpft Bergstedt II auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-1-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall SCALA IV (2-1-3) eingeräumt. Mit SC Alstertal-Langenhorn IV empfängt der SVB II diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Bergstedt II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Alstertal-Langenhorn IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)