26.10.2018

1. FC Hellbrook II vor schwieriger Aufgabe

Kreisklasse 8: 1. FC Hellbrook II – SC Osterbek (Sonntag, 15:00 Uhr)

Die Reserve von 1. FC Hellbrook muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch Liga-Schwergewicht SC Osterbek empfangen. Zuletzt musste sich die 2. Mannschaft des FCH geschlagen geben, als man gegen TSV Sasel IV die siebte Saisonniederlage kassierte. Der SC Osterbek dagegen siegte im letzten Spiel und hat nun 32 Punkte auf dem Konto.

Im Tableau ist für Hellbrook II mit dem 13. Platz noch Luft nach oben.

Osterbek weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von zehn Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Mit nur 21 Gegentoren stellt der Gast die sicherste Abwehr der Liga. Ins Straucheln könnte die Defensive von 1.FCH II geraten. Die Offensive des SCO trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Die letzten Auftritte von 1. FC Hellbrook II waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde. Der SC Osterbek tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Trumpft Hellbrook II auch diesmal wieder mit Heimstärke (3-1-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Osterbek (4-1-1) eingeräumt. Gegen 1.FCH II sind für den SCO drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

1. FC Hellbrook II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Osterbek

Noch keine Aufstellung angelegt.