26.10.2018

Schwerer Prüfstein für TuS II

Kreisklasse 8: Ahrensburger TSV II – TuS Hamburg II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der Reserve des TuS Hamburg steht bei der Zweitvertretung des Ahrensburger TSV eine schwere Aufgabe bevor. Ahrensburg II trennte sich im vorigen Match 3:3 vom HSV Barmbek-Uhlenhorst IV. Am vergangenen Spieltag verlor der TuS II gegen den Barsbütteler SV III und steckte damit die zehnte Niederlage in dieser Saison ein.

Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der ATSV II. Nach 13 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des Heimteams insgesamt durchschnittlich: sechs Siege, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen. Der Ahrensburger TSV II belegt mit 20 Punkten den siebten Tabellenplatz.

Wo beim TuS Hamburg II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 20 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Der Gast findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 14. Auf des Gegners Platz hat der TuS II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht.

Insbesondere den Angriff von Ahrensburg II gilt es für den TuS Hamburg II in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der ATSV II den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Dieses Spiel wird für den TuS II sicher keine leichte Aufgabe, da der Ahrensburger TSV II 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Ahrensburger TSV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Hamburg II

Noch keine Aufstellung angelegt.