02.11.2018

Kann WSV II den Lauf ausbauen

Kreisklasse 8: Walddörfer SV II – Ahrensburger TSV II (Sonntag, 17:00 Uhr)

Die Reserve des Walddörfer SV will die Erfolgsserie von fünf Siegen gegen die Zweitvertretung des Ahrensburger TSV ausbauen. Walddörfer II gewann das letzte Spiel gegen den HSV Barmbek-Uhlenhorst IV mit 3:1 und belegt mit 29 Punkten den vierten Tabellenplatz. Letzte Woche siegte Ahrensburg II gegen den TuS Hamburg II mit 4:1. Damit liegt der ATSV II mit 23 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Zu den neun Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim WSV II drei Pleiten. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Vier Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus bei der Heimmannschaft.

Mehr als Platz sechs ist für den Ahrensburger TSV II gerade nicht drin. Fünfmal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde siebenmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Aufpassen sollte der Walddörfer SV II auf die Offensivabteilung von Ahrensburg II, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. In den letzten fünf Partien rief Walddörfer II konsequent Leistung ab und holte 15 Punkte. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der ATSV II in den letzten fünf Spielen von der starken Seite. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Walddörfer SV II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Ahrensburger TSV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)