01.11.2018

Schwere Aufgabe für BU IV

Kreisklasse 8: USC Paloma V – HSV Barmbek-Uhlenhorst IV (Samstag, 12:00 Uhr)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV am Samstag im Spiel gegen USC Paloma V mächtig unter Druck. Paloma V gewann das letzte Spiel gegen den Duvenstedter SV 69 II mit 1:0 und nimmt mit 37 Punkten den ersten Tabellenplatz ein. Der letzte Auftritt des BU IV verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:3-Niederlage gegen den Walddörfer SV II.

Mit beeindruckenden 63 Treffern stellt USC Paloma V den besten Angriff der Kreisklasse 8. Nur einmal gab sich der Gastgeber bisher geschlagen. Angesichts der guten Heimstatistik (6-1-0) dürfte die 5. Mannschaft des USC Paloma selbstbewusst antreten.

Die Bilanz des HSV Barmbek-Uhlenhorst IV nach 14 Begegnungen setzt sich aus vier Erfolgen, drei Remis und sieben Pleiten zusammen. Der Gast steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die Barmbeker Elf holte auswärts bisher nur acht Zähler.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Paloma V vor. Der BU IV muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von USC Paloma V zu stoppen. Bei Paloma V sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ USC Paloma V das Feld als Sieger, während der HSV Barmbek-Uhlenhorst IV in dieser Zeit sieglos blieb. Gegen Paloma V erwartet den BU IV eine hohe Hürde.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

USC Paloma V

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

HSV Barmbek-Uhlenhorst IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)