16.11.2018

Eimsbütteler TV III heimstark

Kreisklasse 4: Eimsbütteler TV III – Norderstedter SV (Sonntag, 09:45 Uhr)

Mit dem Eimsbütteler TV III spielt Norderstedter SV am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Am Samstag wies der ETV III den SC Sternschanze V mit 2:0 in die Schranken. NSV gewann das letzte Spiel gegen FC Hamburg mit 2:0 und liegt mit 26 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel hatte Norderstedter SV als 1:0-Sieger Profit aus dem Heimvorteil gezogen.

Mit 38 Zählern führt der Eimsbütteler TV III das Klassement der Kreisklasse 4 souverän an. In den letzten fünf Spielen ließ sich das Heimteam selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Zwölf Erfolge, zwei Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für den ETV III zu Buche. Der Angriff des Eimsbütteler TV III wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 65-mal zu. Die Eimsbütteler Elf kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (6-1-0).

Viermal ging NSV bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Besonderes Augenmerk sollte die Norderstedter Elf auf die Offensive des ETV III legen, die im Schnitt über viermal pro Match ein Tor erzielt. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der Eimsbütteler TV III als Favorit ins Rennen. Norderstedter SV muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den ETV III zu bestehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Eimsbütteler TV III

Noch keine Aufstellung angelegt.

Norderstedter SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)