16.11.2018

Kann Winterhude den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Kreisklasse 4: NCG FC Hamburg – FC Winterhude (Sonntag, 14:00 Uhr)

Der NCG FC Hamburg sollte vor dem kommenden Gegner FC Winterhude gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Der NCG Hamburg gewann das letzte Spiel gegen Norderstedter SV mit 5:3 und liegt mit 25 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Auch der FC Winterhude dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SC Hansa 11 III zuletzt mit 8:2 abgefertigt. Im Hinspiel verbuchte Winterhude auf heimischem Terrain mit 1:0 einen Sieg.

In den letzten fünf Partien rief der NCG konsequent Leistung ab und holte neun Punkte. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des Heimteams mit ansonsten acht Siegen und einem Remis. Mehr als Platz sieben ist für den NCG FC Hamburg gerade nicht drin.

Den FCW scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende acht Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Nur zweimal gab sich der Gast bisher geschlagen. Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 37 Punkte das Konto des FC Winterhude und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Aufpassen sollte der NCG Hamburg auf die Offensivabteilung von Winterhude, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlägt. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den FCW. Der NCG FC Hamburg bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

NCG FC Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Winterhude

Noch keine Aufstellung angelegt.