15.03.2019

Kann SC Hansa 11 III den Erfolg fortsetzen?

Kreisklasse 4: SC Hansa 11 III – FC Hamburg (Sonntag, 15:00 Uhr)

FC Hamburg will beim SC Hansa 11 III die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Zuletzt holte der SC Hansa 11 III einen Dreier gegen den Glashütter SV II (4:0). FC Hamburg dagegen erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 4:6 als Verlierer im Duell mit dem SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG hervor. Hansa 11 III kam im Hinspiel gegen FC Hamburg unter die Räder. Für das 2:7 möchte sich der SC Hansa 11 III nun revanchieren.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SC Hansa 11 III sind elf Punkte aus neun Spielen. In den letzten fünf Partien rief das Heimteam konsequent Leistung ab und holte neun Punkte. Die 3. Mannschaft des SC Hansa 11 findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun.

In der Fremde sammelte FC Hamburg erst neun Zähler. In den letzten Partien hatte der Gast kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Mit 25 Zählern aus 18 Spielen steht FC Hamburg momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SC Hansa 11 III geraten. Die Offensive von FC Hamburg trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Die bisherige Ausbeute von Hansa 11 III: sechs Siege, vier Unentschieden und acht Niederlagen. Bisher verbuchte FC Hamburg achtmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und neun Niederlagen. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Hansa 11 III

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)