15.03.2019

SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG auf Aufholjagd

Kreisklasse 4: SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG – SV Friedrichsgabe (Sonntag, 13:00 Uhr)

Beendet der SV Friedrichsgabe den jüngsten Triumphzug des Gegners? Der SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Der SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG siegte im letzten Spiel gegen FC Hamburg mit 6:4 und liegt mit 31 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Hinter dem SV Friedrichsgabe liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Krupunder-Lohkamp III verbuchte man einen 4:2-Erfolg. Im Hinspiel hatte Victoria IV die Punkte von Friedrichsgabe entführt und einen 3:1-Auswärtssieg für sich reklamiert.

Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich der SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG in den letzten fünf Spielen von der starken Seite. Zehn Siege und ein Remis stehen sieben Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber.

In den letzten fünf Partien rief der SV Friedrichsgabe konsequent Leistung ab und holte acht Punkte. Der Gast förderte aus den bisherigen Spielen vier Siege, sechs Remis und sieben Pleiten zutage. Mehr als Platz zehn ist für Friedrichsgabe gerade nicht drin.

Die Hintermannschaft des SV Friedrichsgabe ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Mit Friedrichsgabe hat Victoria IV einen auswärtsstarken Gegner (3-3-4) zu Gast. Dieses Spiel wird für den SV Friedrichsgabe sicher keine leichte Aufgabe, da der SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Victoria/Nestwerk e.V. 4. SG

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Friedrichsgabe

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)