26.10.2018

TuRa Harksheide III daheim eine Macht

Kreisklasse 4: TuRa Harksheide III – FC Winterhude (Sonntag, 12:30 Uhr)

Setzt TuRa Harksheide III der Erfolgswelle des FC Winterhude ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gastes brachten eine starke Ausbeute ein. Hinter Harksheide III liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den Hamburger SV V verbuchte man einen 7:1-Erfolg. Zuletzt holte Winterhude einen Dreier gegen den SV Krupunder-Lohkamp III (6:1).

Mit 24 gesammelten Zählern hat TuRa III den vierten Platz im Klassement inne. Die Heimmannschaft ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte. Acht Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von TuRa Harksheide III. Angesichts der guten Heimstatistik (5-0-1) dürfte die Harksheider Elf selbstbewusst antreten.

Nach zwölf gespielten Runden gehen bereits 28 Punkte das Konto des FCW und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Den FC Winterhude scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Nur zweimal gab sich die Winterhuder Elf bisher geschlagen. Winterhude holte auswärts bisher nur sieben Zähler.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über drei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die Offensive von Harksheide III in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 44-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Mit dem FCW trifft TuRa III auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuRa Harksheide III

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Winterhude

Noch keine Aufstellung angelegt.