02.11.2018

Schwerer Prüfstein für SV Krupunder-Lohkamp III

Kreisklasse 4: SV Krupunder-Lohkamp III – TuRa Harksheide III (Sonntag, 09:00 Uhr)

Dem SV Krupunder-Lohkamp III steht gegen TuRa Harksheide III eine schwere Aufgabe bevor. Krup.-Lohkamp III musste am letzten Spieltag die 13. Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Am vergangenen Spieltag verlor Harksheide III gegen den FC Winterhude und steckte damit die fünfte Niederlage in dieser Saison ein.

Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des SV Krupunder-Lohkamp III ist deutlich zu hoch. 112 Gegentreffer – kein Team der Kreisklasse 4 fing sich bislang mehr Tore ein. Derzeit belegt der Gastgeber den ersten Abstiegsplatz. Neben Krup.-Lohkamp III gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht.

Die Offensivabteilung von TuRa III funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 46-mal zu. Der Gast hat 24 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang fünf. Keine leichte Aufgabe für den SV Krupunder-Lohkamp III: Man blickt derzeit auf die schlechteste Defensivabteilung der Kreisklasse 4. Gegner TuRa Harksheide III rühmt sich dagegen mit einer ausgezeichneten Offensive. Harksheide III geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor Krup.-Lohkamp III.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Krupunder-Lohkamp III

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuRa Harksheide III

Noch keine Aufstellung angelegt.