31.08.2018

Auswärtsmacht SV Groß Borstel

Kreisklasse 7: FK Nikola Tesla II – SV Groß Borstel (Sonntag, 12:00 Uhr)

Der SV Groß Borstel will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei die Reserve des FK Nikola Tesla punkten. Beim TSV Stellingen 88 gab es für Nikola Tesla II am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 3:7-Niederlage. Groß Borstel dagegen tritt mit breiter Brust an, wurde doch das Grün-Weiss Eimsbüttel III zuletzt mit 3:0 besiegt.

Im Tableau ist für den FK Nikola Tesla II mit dem zehnten Platz noch Luft nach oben. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher zwei Siege und kassierte zwei Niederlagen.

Der Borstel nimmt mit neun Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des Gastes. Insbesondere den Angriff von Nikola Tesla II gilt es für den SV Groß Borstel in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der FK Nikola Tesla II den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln. Nikola Tesla II hat mit Groß Borstel eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der TSV 08 ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich drei Punkte machen den Unterschied aus. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FK Nikola Tesla II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Groß Borstel

Noch keine Aufstellung angelegt.