05.10.2018

Kann EL II den Lauf ausbauen

Kreisklasse 7: Eintracht Lokstedt II – SV Muslime Hamburg (Sonntag, 11:30 Uhr)

Im Topspiel fordert der SV Muslime Hamburg die Zweitvertretung von Eintracht Lokstedt heraus. Zuletzt kam Lokstedt II zu einem 3:0-Erfolg über den SC Teutonia 10 III. Der SV Muslime gewann das letzte Spiel souverän mit 9:1 gegen den FC Hamburger Berg und muss sich deshalb nicht verstecken.

Mit 23 ergatterten Punkten steht EL II auf Tabellenplatz zwei.

Mit 21 gesammelten Zählern hat Muslime den vierten Platz im Klassement inne. Die Angriffsreihe des Gastes lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 45 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Wer bestätigt die Form der letzten Spiele? Beide Mannschaften haben in den vergangenen vier Begegnungen viermal gesiegt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sieben Siege ein. Aufpassen sollte Eintracht Lokstedt II auf die Offensivabteilung des SV Muslime Hamburg, die durchschnittlich mehr als fünfmal pro Spiel zuschlägt. Spannend ist die Frage, wer seine gute Bilanz ausbauen wird. Lokstedt II hat noch keine einzige Heimniederlage hinnehmen müssen, während der SV Muslime auf fremden Plätzen ungeschlagen ist. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Eintracht Lokstedt II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Muslime Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)