27.09.2018

Schwere Aufgabe für SC Teutonia 10 III

Kreisklasse 7: SC Teutonia 10 III – Eintracht Lokstedt II (Samstag, 11:00 Uhr)

Der SC Teutonia 10 III trifft am Samstag mit der Reserve von Eintracht Lokstedt auf einen formstarken Gegner. Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Teutonia 10 III gegen den SV Muslime Hamburg. Lokstedt II dagegen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der SV West-Eimsbüttel II zuletzt mit 7:0 abgefertigt.

T 10 III steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Auf die Heimmannschaft passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste Teutonia bereits 43 Gegentreffer hinnehmen.

EL II tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Die Eintracht bekleidet mit 20 Zählern Tabellenposition drei.

Die Offensive des SC Teutonia 10 III kommt torhungrig daher. Über vier Treffer pro Match markiert 3. Mannschafft von Teutonia im Schnitt. Die Auswärtsauftritte von Eintracht Lokstedt II waren bislang von Erfolg gekrönt – gute Voraussetzungen für das Match bei Teutonia 10 III. Dieses Spiel wird für T 10 III sicher keine leichte Aufgabe, da Lokstedt II 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Teutonia 10 III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Eintracht Lokstedt II

Noch keine Aufstellung angelegt.