30.11.2018

Knifflige Aufgabe für Sport Hamburg Benfica

Kreisklasse 3: Sport Hamburg Benfica – SC Alstertal-Langenhorn III (Sonntag, 11:00 Uhr)

Sport Hamburg Benfica trifft am Sonntag mit dem SC Alstertal-Langenhorn III auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. Beim Farmsener TV III gab es für SH Benfica am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 2:5-Niederlage. SCALA III dagegen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch TuS Berne IV zuletzt mit 9:0 abgefertigt. Gelingt Benfica gegen den SC Alstertal-Langenhorn III die Revanche? Nach dem 1:8 im Hinspiel hat man noch eine Rechnung offen mit den Hausherren.

Sport Hamburg Benfica findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Bislang fuhr der Gastgeber vier Siege, zwei Remis sowie elf Niederlagen ein. SH Benfica musste schon 62 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore.

Mit 29 gesammelten Zählern hat SCALA III den sechsten Platz im Klassement inne. Der Gast weist bisher insgesamt acht Erfolge, fünf Unentschieden sowie vier Pleiten vor. Alstertal-Langenhorn holte auswärts bisher nur neun Zähler.

Angesichts der schwächelnden Defensive von Benfica und der ausgeprägten Offensivstärke des SC Alstertal-Langenhorn III sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Sport Hamburg Benfica entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich. SCALA III befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen elf Punkte. Drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz des SC Alstertal-Langenhorn III. SH Benfica hat also eine harte Nuss zu knacken.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Sport Hamburg Benfica

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Alstertal-Langenhorn III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)