SC Alstertal-Langenhorn III will Reaktion zeigen

Kreisklasse 3: Barsbütteler SV II – SC Alstertal-Langenhorn III (Sonntag, 14:00 Uhr)

26. April 2019, 09:01 Uhr

Die beste Mannschaft der Rückrunde, die Reserve des Barsbütteler SV, empfängt den SC Alstertal-Langenhorn III. Der Barsbütteler SV II siegte im letzten Spiel und hat nun 51 Punkte auf dem Konto. Am letzten Freitag verlief der Auftritt des SC Alstertal-Langenhorn III ernüchternd. Gegen Sport Hamburg Benfica kassierte man eine 1:5-Niederlage. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 4:4 getrennt.

Der Barsbütteler SV II kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (8-2-1). Die Heimmannschaft befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte. 16 Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den Tabellenführer zu Buche.

Auswärts drückt der Schuh – nur neun Punkte stehen auf der Habenseite des SC Alstertal-Langenhorn III. Siebenmal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen fünf Punkteteilungen. Mit 32 gesammelten Zählern hat Alstertal-Langenhorn den sechsten Platz im Klassement inne.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der Barsbütteler SV II über dreimal pro Partie. Der SC Alstertal-Langenhorn III aber auch! Der Blick auf die Zahlen deutet auf ein ungleiches Duell hin. Der Barsbütteler SV II ist in der Tabelle besser positioniert als der SC Alstertal-Langenhorn III und aktuell zudem äußerst formstark.

Kommentieren

Mehr zum Thema