23.05.2019

Gipfeltreffen der Kreisklasse 3

Kreisklasse 3: Rahlstedter SC III – Farmsener TV III (Samstag, 15:00 Uhr)

Der Rahlstedter SC III fordert im Topspiel den Farmsener TV III heraus. Beim FC Dynamo Hamburg gab es für den Rahlstedter SC III am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:3-Niederlage. Der Farmsener TV III dagegen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die SPVGG Billstedt-Horn III zuletzt mit 8:2 abgefertigt. Im Hinspiel hatte Farmsen III die Nase vorn und feierte einen knappen 4:3-Sieg.

Siebenmal ging der Rahlstedter SC III bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 15-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Aufgrund der eigenen Heimstärke (8-2-2) wird die Rahlstedter Elf diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Der Farmsener TV III erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des Gastes mit ansonsten 17 Siegen und drei Remis. Die Angriffsreihe von Farmsen III lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 102 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der Rahlstedter SC III über dreimal pro Partie. Der Farmsener TV III aber auch! Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren