08.11.2018

SVCN III startet Rückrunde gegen Bergedorf 85 II

Kreisklasse 2: FC Bergedorf 85 II – SV Curslack-Neuengamme III (Samstag, 14:00 Uhr)

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen der Reserve des FC Bergedorf 85 nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen den SV Curslack-Neuengamme III? Am vergangenen Spieltag verlor der Bergedorf 85 II gegen den Escheburger SV und steckte damit die sechste Niederlage in dieser Saison ein. Der SVCN III musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Nettelnburg/Allermöhe II mit 2:4 geschlagen geben. Im Hinspiel hatte der SV Curslack-Neuengamme III einen 5:1-Kantersieg davongetragen.

Die letzten Auftritte des FC B85 II waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde. Die Heimmannschaft führt mit 17 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die Heimbilanz des FC Bergedorf 85 II ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sieben Punkte geholt.

Acht Siege und sechs Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SVCN III. Der Gast rangiert mit 24 Zählern auf dem fünften Platz des Tableaus. Bei einem Ertrag von bisher erst sechs Zählern ist die Auswärtsbilanz des SV Curslack-Neuengamme III verbesserungswürdig.

Ins Straucheln könnte die Defensive des Bergedorf 85 II geraten. Die Offensive des SVCN III trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Mit dem SV Curslack-Neuengamme III trifft der FC B85 II auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Bergedorf 85 II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Curslack-Neuengamme III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)