15.03.2019

Gelingt SC Europa die Wiedergutmachung?

Kreisklasse 2: SV Nettelnburg/Allermöhe II – SC Europa 92 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht der SC Europa 92 am Sonntag im Spiel gegen die Zweitvertretung des SV Nettelnburg/Allermöhe mächtig unter Druck. Am letzten Spieltag nahm der SV Nettelnburg/Allermöhe II gegen den Oststeinbeker SV II die elfte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Jüngst brachte der TuS Aumühle-Wohltorf II dem SC Europa 92 die 13. Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Der SC Europa verbuchte im Hinspiel einen Erfolg und brachte einen 3:2-Sieg zustande.

Die Offensivabteilung des SV Nettelnburg/Allermöhe II funktioniert bislang zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk und schlug bereits 64-mal zu. Das Heimteam führt mit 27 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Der Aufsteiger gewann den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 24 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der SVNA II sehr selbstbewusst auftreten.

Die Ausbeute der Offensive ist beim SC Europa 92 verbesserungswürdig, was man an den erst 25 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Mit dem Gewinnen tat sich der Gast zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Der SC Europa findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Lediglich drei Punkte stehen für Europa auswärts zu Buche. Die Offensive des SV Nettelnburg/Allermöhe II kommt torhungrig daher. Über drei Treffer pro Match markiert der SVNA II im Schnitt. Der SC Europa 92 steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Nettelnburg/Allermöhe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Europa 92

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)