17.05.2019

SVCN III auf Aufholjagd

Kreisklasse 2: VfL Lohbrügge II – SV Curslack-Neuengamme III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Beendet die Zweitvertretung des VfL Lohbrügge den jüngsten Triumphzug des Gegners? Der SV Curslack-Neuengamme III wandelte zuletzt auf dem Erfolgspfad. Am letzten Spieltag kassierte der VfL Lohbrügge II die neunte Saisonniederlage gegen die TuS Dassendorf II. Zuletzt kam der SV Curslack-Neuengamme III dagegen zu einem 2:0-Erfolg über den TuS Aumühle-Wohltorf II. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte Lohbrügge II einen knappen 2:1-Sieg gefeiert.

Vom Glück verfolgt war das Heimteam in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. Der Absteiger nimmt mit 35 Punkten den achten Tabellenplatz ein. Die Heimbilanz des VfL Lohbrügge II ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur 14 Punkte geholt.

Den SV Curslack-Neuengamme III scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Der Gast rangiert mit 48 Zählern auf dem dritten Platz des Tableaus. Die Offensive des SVCN III in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 87-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu.

Ins Straucheln könnte die Defensive des VfL Lohbrügge II geraten. Die Offensive des SV Curslack-Neuengamme III trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der SV Curslack-Neuengamme III als Favorit ins Rennen. Der VfL Lohbrügge II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den SVCN III zu bestehen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Lohbrügge II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Curslack-Neuengamme III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)