05.10.2018

FC B85 II auswärtsstark

Kreisklasse 2: SV Nettelnburg/Allermöhe II – FC Bergedorf 85 II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft die Zweitvertretung des SV Nettelnburg/Allermöhe auf die Reserve des FC Bergedorf 85. Der SVNA II gewann das letzte Spiel souverän mit 3:0 gegen den ETSV Hamburg II und muss sich deshalb nicht verstecken. Gegen den VfL Lohbrügge II kam der Bergedorf 85 II dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

In den jüngsten fünf Auftritten brachte der SV Nettelnburg/Allermöhe II nur einen Sieg zustande. In dieser Saison sammelte die Heimmannschaft bisher drei Siege und kassierte sieben Niederlagen. Der Aufsteiger steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Die letzten Resultate des FC B85 II konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien. Zu den fünf Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Gast drei Pleiten. Die 85er Elf belegt momentan mit 17 Punkten den achten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 23:23 ausgeglichen.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SVNA II geraten. Die Offensive des FC Bergedorf 85 II trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Der SV Nettelnburg/Allermöhe II bekommt es mit einer harten Nuss zu tun. In der Fremde weiß der Bergedorf 85 II bislang zu überzeugen. Der SVNA II ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem FC B85 II, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Nettelnburg/Allermöhe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Bergedorf 85 II

Noch keine Aufstellung angelegt.