TuS II heimstark

Kreisklasse 2: TuS Dassendorf II – SV Nettelnburg/Allermöhe II (Sonntag, 11:00 Uhr)

26. Oktober 2018, 09:01 Uhr

Mit der Zweitvertretung der TuS Dassendorf spielt die Reserve des SV Nettelnburg/Allermöhe am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gast auf die Überflieger vorbereitet? Am Sonntag wies Dassendorf II den VfL Lohbrügge II mit 11:4 in die Schranken. Der SVNA II siegte im letzten Spiel gegen den Escheburger SV mit 3:2 und liegt mit 15 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen der TuS II stets gesorgt, mehr Tore als die Heimmannschaft (59) markierte nämlich niemand in der Kreisklasse 2. Elf Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Spitzenreiters. Die Dassendorfer Elf ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust.

In dieser Saison sammelte der SV Nettelnburg/Allermöhe II bisher fünf Siege und kassierte sieben Niederlagen. Der Aufsteiger steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Bei einem Ertrag von bisher erst drei Zählern ist die Auswärtsbilanz des SVNA II verbesserungswürdig.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt die TuS Dassendorf II vor. Der SV Nettelnburg/Allermöhe II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Dassendorf II zu stoppen. Die letzten zehn Spiele hat die TuS II alle für sich entschieden und ist in der jetzigen Form sehr schwer zu bremsen. Gelingt es dem SVNA II, diesen Lauf zu beenden? Dieses Spiel wird für den SV Nettelnburg/Allermöhe II sicher keine leichte Aufgabe, da die TuS Dassendorf II 18 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Dassendorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Nettelnburg/Allermöhe II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)