08.11.2018

Lieth II startet gegen Spfr. Pinneberg

Kreisklasse 5: SV Lieth II – Sportfreunde Pinneberg (Freitag, 20:00 Uhr)

Die Reserve von SV Lieth will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Sportfreunde Pinneberg punkten. Lieth II siegte im letzten Spiel souverän mit 6:2 gegen den Rissener SV II und muss sich deshalb nicht verstecken. Spfr. Pinneberg dagegen trennte sich im vorigen Match 1:1 vom Tangstedter SV II. Man sieht sich immer zweimal im Leben, und so hat Sportfreunde Pinneberg gegen SVL II die Möglichkeit, Wiedergutmachung für die 0:8-Hinspielniederlage zu betreiben.

Mit 23 Punkten auf der Habenseite steht SV Lieth II derzeit auf dem siebten Rang. Das Heimteam befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte. Die 2. Mannschaft des SVL weist bisher insgesamt sechs Erfolge, fünf Unentschieden sowie drei Pleiten vor.

Spfr. Pinneberg belegt mit elf Punkten den zwölften Tabellenplatz. Der Gast erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler. Sporti förderte aus den bisherigen Spielen drei Siege, zwei Remis und neun Pleiten zutage. Auf Sportfreunde Pinneberg passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste Pinneberg bereits 61 Gegentreffer hinnehmen. Auf des Gegners Platz hat Spfr. Pinneberg noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst fünf Zählern unterstreicht.

Insbesondere den Angriff von Lieth II gilt es für Sportfreunde Pinneberg in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt SVL II den Ball mehr als zweimal pro Partie im Netz zappeln. Auf dem Papier ist Spfr. Pinneberg zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Lieth II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Sportfreunde Pinneberg

Noch keine Aufstellung angelegt.