08.03.2019

Negativserie bei Moorrege

Kreisklasse 5: Moorreger SV – Rasensport Uetersen III (Sonntag, 10:00 Uhr)

Der Moorreger SV will gegen Rasensport Uetersen III die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Spieltag kassierte der Moorreger SV die siebte Saisonniederlage gegen den SuS Waldenau II. Zuletzt spielte Rasensport Uetersen III unentschieden – 2:2 gegen SV Lieth II. Im Hinspiel hatte Moorrege die Nase vorn und feierte einen knappen 2:1-Sieg.

Mit 32 Zählern aus 19 Spielen steht das Heimteam momentan im Mittelfeld der Tabelle.

Nach 18 gespielten Runden gehen bereits 38 Punkte auf das Konto von Rasensport Uetersen III und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von elf Erfolgen, fünf Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor.

Mit dem Gewinnen tat sich der Moorreger SV zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. In den letzten fünf Partien rief Rasensport Uetersen III konsequent Leistung ab und holte 13 Punkte. Die Zuschauer dürfte ein wahres Offensivfeuerwerk erwarten, denn es treffen zwei der torgefährlichsten Mannschaften aufeinander. Moorrege hat mit Raspo Uetersen III eine unangenehme Aufgabe vor sich. Uetersen ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den dritten Platz. Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft der Moorreger SV über dreimal pro Partie. Raspo III aber auch! Formstärke und Tabellenposition sprechen für Rasensport Uetersen III. Dem Moorreger SV bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Moorreger SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

Rasensport Uetersen III

Noch keine Aufstellung angelegt.