Gelingt Rissen II der Coup?

Kreisklasse 5: SuS Waldenau II – Rissener SV II (Sonntag, 12:00 Uhr)

15. März 2019, 09:01 Uhr

Der Zweitvertretung des Rissener SV steht bei der Reserve des SuS Waldenau eine schwere Aufgabe bevor. Der SuS Waldenau II gewann das letzte Spiel und hat nun 46 Punkte auf dem Konto. Auf heimischem Terrain blieb der Rissener SV II dagegen am vorigen Freitag aufgrund der 0:1-Pleite gegen den SV Hörnerkirchen II ohne Punkte. Waldenau II hatte im Hinspiel beim Rissen II die Nase klar mit 4:0 vorn gehabt.

Die Angriffsreihe des SuS Waldenau II lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 65 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Heimmannschaft – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Der Ligaprimus wartet mit einer Bilanz von insgesamt 14 Erfolgen, vier Unentschieden sowie einer Pleite auf. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Sechs Siege, zwei Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei Waldenau II.

Im Angriff des Rissener SV II herrscht Flaute. Erst 21-mal brachte der Gast den Ball im gegnerischen Tor unter. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem Rissen II auch nur ein Sieg in fünf Partien. Die Rissener Elf verbuchte insgesamt einen Sieg, ein Remis und 18 Niederlagen. Momentan besetzt der RSV II den ersten Abstiegsplatz.

Über drei Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der SuS Waldenau II vor. Der Rissener SV II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Waldenau II zu stoppen. Auf den Rissener SV II wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des SuS Waldenau II doch bedeutend besser als die Saison des Rissen II.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SuS Waldenau II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Rissener SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)